Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten uns bei Ihnen sehr herzlich bedanken, dass Sie den Schulfilter Plus von TIME for kids einsetzen.

Für den Schulfilter Plus gibt es im November das Update 2.8. Für Kunden, die den Schulrouter Plus mit integriertem Antivirus Plus und Schulfilter Plus einsetzen, gibt es das Update schon jetzt. Informieren Sie sich über das aktuelle Update beim Schulfilter Plus.

Haben Sie schon einmal überlegt Ihr Schulnetzwerk auf den neusten Stand der Technik zu bringen? Wenn ja, dann informieren wir Sie gerne über die Basis des Schulnetzwerkes, den Schulrouter Plus.

TIME for kids bietet aktuell mit drei Updates in einem Paket neue Funktionen für die Netzwerksicherheit und das Netzwerkmanagement auf dem Weg vom stationären zum mobilen Lernen. Mit diesen können sich Schüler und Lehrkräfte einfach und sicher mit ihren privaten und schulischen mobilen Endgeräten im LAN und WLAN des Schulnetzwerkes authentifizieren. Vor allem Ganztagsschulen werden Sicherheitszonen geboten, die Bereiche wie Unterricht, Schulverwaltung, Freizeit der Schüler und Angebote von externen Kooperationspartnern rechtlich trennen. Datenschutz, sicheres Surfen und eine sichere Benutzerauthentifizierung machen es Schulen und Schulträgern leicht, auf dem Schulhof und im Lehrerzimmer die Nutzung privater Endgeräte zuzulassen.

Zu dieser Thematik und vielen anderen Bereichen bietet TIME for kids in einem Paket drei Updates für die Schule von heute und morgen. Große Schritte für Ihr Netzwerkmanagement und Ihre Netzwerksicherheit.

Herzliche Grüße aus Berlin

Andreas Klett
Geschäftsführer

 

 

TIME for kids Schulrouter Plus

Das Update 2.8 bietet viele neue Funktionen für den Weg vom stationären zum mobilen Lernen. Darüber hinaus wurden bekannte Bugs beseitigt.

TIME for kids Antivirus Plus

Das Update 2.8 bietet viele neue Funktionen. Antivirus Plus kann vom Schulrouter auf alle Endgeräte verteilt werden. Das schafft Sicherheit.

TIME for kids Schulfilter Plus

Das Update 2.8 gibt dem Schulfilter Plus ein neues Gesicht. Einfachere Bedienbarkeit und neue Funktionen erleichtern die Arbeit im Unterricht.