Sehr geehrte Schulleitung,

die Nutzung von Suchmaschinen, wie zum Beispiel Google, Bing oder Yahoo, in Ihrer Schule birgt ein erhebliches Gefahrenpotential. In Suchmaschinen kann nach Bildern gesucht werden. Diese Bilder können Inhalte darstellen, die gegen das Strafgesetzbuch (StGB), das Völkerstrafgesetzbuch (VStGB) oder das Jugendschutzgesetz (JuSchG), also gegen den gesetzlichen Jugendschutz, verstoßen.

Technisch kann an jedem Endgerät, wie zum Beispiel PC, Notebook oder Tablet, in Ihrer Schule händisch eine Sperre eingerichtet werden. Diese Sperre kann aber vom Nutzer, d. h. Schülern und Lehrkräften, jederzeit bewusst oder unbewusst ein- und ausgeschaltet werden. TIME for kids hat im Rahmen des technischen Jugendschutzes dieses Problem gelöst und damit die Anforderungen vieler Schulen erfüllt.

Der TIME for kids Schulrouter Plus in Kombination mit dem TIME for kids Schulfilter Plus erzwingt die sichere Suche nach Bildern und verhindert hierdurch, dass Gesetzesverstöße in der Schule während der Unterrichtszeit stattfinden.

Wir möchten Ihnen eindeutiges pornografisches Bildmaterial in den Vorschaubildern der Suchmaschinen im Rahmen unseres Anschreibens ersparen. Vielleicht sind Sie aber selber schon durch Zufall auf diese, für Kinder und Jugendliche nicht geeigneten Inhalte, gestoßen. Im Rahmen des gesetzlichen Jugendschutzes sind Sie und Ihre Lehrkräfte angehalten, durch einen wirksamen technischen Jugendschutz den Zugang zu den beschriebenene Inhalten zu verhindern.

Mit dem Upgrade 2.8 erzwingt der TIME for kids Schulrouter Plus mit integriertem Schulfilter Plus bei Suchmaschinen die „gefilterte und sichere Suche“.

Bitte sprechen Sie mit Ihrer Systemadministration, ob Sie den gesetzlichen, technischen und pädagogischen Jugendschutz in Ihrer Schule bezüglich der Bildersuche in Suchmaschinen nach dem Stand der Technik einhalten.

Für Rückfragen und Anregungen stehen wir Ihnen und Ihrem Administrator gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße aus Berlin

Andreas Klett
Geschäftsführer

Vorschaubilder

Die Simpsons sind für Kinder und Jugendliche eine wichtige Adresse, wenn es darum geht, den Alltag zu vergessen oder die Wirklichkeit anders wahrzunehmen oder einfach abzulachen.

Die "Simpsons" sind für Kinder und Jugendliche eine wichtige Adresse wenn es darum geht den Alltag zu vergessen oder die Wirklichkeit anders wahrzunehmen oder einfach abzulachen.

Kinder und Jugendliche machen Schreibfehler. Bei der Eingabe von "Simpsons por" werden Inhalte angezeigt, die Kinder und Jugendliche in der Schule nicht zugänglich gemacht werden dürfen.

Kinder und Jugendliche machen Schreibfehler. Bei der Eingabe von "Simpsons por" werden Inhalte angezeigt, die Kinder und Jugendliche in der Schule nicht zugänglich gemacht werden dürfen. 

Bücher wie "Generation Porno" beschreiben, dass auch Kinder im Grundschulalter teilweise selbstverständlich mit dem Wort "Porno" umgehen und dieses zur Bildersuche im Internet nutzen können.

Bücher wie "Generation Porno" beschreiben, dass auch Kinder im Grundschulalter teilweise selbstverständlich mit dem Wort "Porno" umgehen und dieses zur Bildersuche im Internet nutzen können.