Wenn diese E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, nutzen Sie bitte die Druckansicht
TIME-for-kids-Wirksame-Internetfilterung

Einladung zur didacta 2017

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Lehrer Uwe Specht ist Systemadministrator seiner Schule sowie Berater des Schulträgers. Vor kurzem sollte er seinem Schulträger einen neuen Schulserver empfehlen. Hierbei war der Preis ein wichtiges Entscheidungskriterium. Der Schulserver sollte alle wichtigen Funktionen wie z. B. Dateiablage, Kommunikation zwischen Lehrkräften und Schülern sowie Kalender und eine Softwareverteilung haben.
 

didacta 2017

Vereinbaren Sie bereits jetzt einen Termin mit uns!

Jetzt Termin vereinbaren

 

 

Beim Bildungsinternet blieb Lehrer Uwe Specht, wie bisher, beim Schulfilter Plus. Der Verkäufer des neuen Schulservers konnte ihn nicht mit der Behauptung überzeugen, dass seine Filterung genauso gut sei wie beim Schulfilter Plus. Lehrer Uwe Specht wusste, dass der Schulserver nur eine einfache Filterliste nutzt, die jeder kostenfrei im Internet herunterladen kann. Er entschied sich für 99% statt lediglich 15% Schutz für sein Bildungsinternet.

Mehr zu den Entscheidungsgründen von Lehrer Uwe Specht erfahren Sie in einem kurzen Erklärvideo. Teilen Sie dieses Erklärvideo mit allen Lehrkräften, Meinungsmittlern und Entscheidungsträgern auf Ebene Ihres Schulträgers.

 

Wir würden uns freuen, Sie auf der didacta 2017 in Stuttgart zu begrüßen und verbleiben

mit herzlichen Grüßen aus Berlin

Andreas Klett
Geschäftsführer

99% statt 15% Schutz für mein Bildungsinternet

Einfache Filterlisten bieten nur 15% Schutz. Erfahren Sie im Erklärvideo "Wirksame Internetfilterung", warum Lehrkräfte wie Uwe Specht sich für 99% Schutz entscheiden. Mein Bildungsinternet gestalte ich mit dem TIME for kids Schulfilter Plus. Teilen Sie dieses Erklärvideo mit allen Lehrkräften an Ihrer Schule.