TIME for kids Antivirus Plus - Integrationsszenarien

Zwei Wege zum Ziel

TIME for kids Antivirus Plus ist bereits auf der UTM-Appliance TIME for kids Schulrouter Plus vorinstalliert. Lizenzschlüssel eingeben und automatisch auf alle Server und Endgeräte verteilen. Nachträgliche Konfigurationsänderungen können für alle Geräte im Schulnetzwerk auf dem Schulrouter Plus zentral gemanagt werden.

Antivirus Plus können Sie als Software auch einzeln beschaffen und auf einem Server oder PC installieren. Die Verteilung auf die Endgeräte und Server sowie die Konfiguration erfolgt bei dieser Variante händisch. Konfigurationsänderungen müssen ebenfalls händisch je Gerät vorgenommen werden. 

Vorinstalliert auf Schulrouter Plus

Systemvoraussetzungen:

  • Server-Hardware (optional)
  • PC-Hardware (optional)
  • Router-Hardware (optional)
  • Microsoft® Windows XP SP2 / Vista / 7 / 8
  • Intel / AMD Prozessor ab 1GHz
  • 1GB RAM
  • 1GB freier Festplattenspeicher

TIME for kids empfiehlt den Schulrouter Plus mit integriertem Antivirus Plus einzusetzen. Durch die zentrale automatische Verteilung und Konfiguration auf alle Server und Endgeräte sowie deren fortlaufende Aktualisierung sparen Sie Zeit und Kosten.

Der Schulrouter Plus rentiert sich durch die Betriebskosteneinsparung bei der Installation und Pflege von Antivirus Plus schon nach kurzer Zeit.