TIME for kids Webseiten-Management
Web-Manager
Schulfilter Plus ganz einfach einstellen

Steuern Sie als Lehrkraft mit dem Web-Manager im Frontalunterricht oder in Ihrer Lernlandschaft ganz einfach und sicher Ihr Bildungsinternet.

Szenario 1 – BYOD oder GYOD

Das Szenario 1 ermöglicht den Einsatz von privaten Endgeräten oder aus einem Pool von Endgeräte der Schule von Lehrkräften und Schülern, die diese unregelmäßig im Unterricht nutzen.

Sehen sie sich auch unsere
Erklärvideos zu folgenden
Themen an:


Bei diesem Szenario melden Sie sich als Lehrkraft einfach über WLAN beim Schulfilter Plus an und können dann auf den Web-Manager zugreifen und Ihre Schüler auffordern Teil der dynamischen Lerngruppe auf dem gleichen Weg zu werden. Szenario 2 – Schuleigene stationäre EndgeräteBei allen Endgeräten, die im Schulnetzwerk eingebunden sind legt Ihre Administration den Zugang zum Web-Manager in das Startmenü, in die Taskleiste und oder auf dem Desktop Ihres Lehrer-Endgeräts ab. Mit einem Klick können Sie als Lehrkraft den Web-Manager einsetzen.

Nutzung des Web-Managers

Mit einem Klick können Sie den Web-Manager öffnen und zum Beispiel eine dynamische Gruppe bilden. Das heißt, dass alle Schüler ad hoc Mitglieder Ihrer Lerngruppe werden. Sie bestimmen was im Internet genutzt wird – egal ob stationäres oder mobiles Endgerät oder die Nutzung von privaten Smartphones im Unterricht. Mit Ihren Schülern können Sie zum Beispiel spontan auf YouTube einen unterrichtsrelevanten Film im Unterricht anschauen und dadurch Ihr Lernarrangement bereichern. Weiter können Sie mit einem Schieberegler das Internet ein- und ausschalten sowie zwischen dem Mini-Grundschutz und dem Grundschutz wählen. Es ist auch möglich Internetseiten mit einem weiteren Bedienungselement freizugeben, zu sperren oder zu testen. All diese beispielhaften Funktionen gelten ausschließlich für Ihre Unterrichtsklasse und Unterrichtstunde. So können Sie Ihr Bildungsinternet im Unterricht mit Ihren Schülern kreativ nutzen.

Immer mehr Lehrkräfte möchten den Frontalunterricht für ihre Schüler durch das selbständige Lernen in Lernlandschaften bereichern. Auch hierbei ist der Web-Manager ein wichtiger Begleiter. Mehr Informationen finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier

Der Web-Manager steht Ihnen ab der Schulfilter Plus Version 3.2 zur Verfügung.

Web-Manager für Lehrkräfte
Sie entscheiden über das Internetangebot Ihrer Lerngruppe

Wie Sie den Web-Manager bedienen können, erfahren Sie in einer Reihe von kurzen Erklärvideos.

Teilen Sie diese Erklärvideos mit allen Lehrkräften an Ihrer Schule.

Web-Manager für Lehrkräfte

Video 1/6

Internetschutz-Konfigurator

Video 2/6

Dynamische Lerngruppen

Video 3/6

Zugang und Schutzniveau

Video 4/6

Webseiten freigeben und sperren

Video 5/6

Webseiten testen

Video 1/6