TIME for kids Schulfilter Plus

Update unter Schulrouter

Versionsnummer:
4.0.19

Freigabedatum:
2018-11-13

geeignet für:
Schulrouter Plus 2.8 oder höher

Technische Hinweise:
Zum Web-Manager
Für Administratoren steht ein Installer zur Verfügung, mit dem komfortabel für alle Nutzer an Lehrer-PCs Verknüpfungen im Startmenü, auf dem Desktop sowie in der Taskleiste zum Web-Manager erzeugt werden können. Downloaden Sie den Installer für den Web-Manager hier.

Schulfilter Plus integriert im Schulrouter Plus ab Version 2.8
Beim Schulrouter Plus ist ein Upgrade des Schulfilter Plus auf die Version 4.0 ab der Schulrouter Plus Version 2.8 möglich.

Wenn Sie auf automatische Updates gestellt haben, erhalten Sie eine automatische Aktualisierung ihres Schulfilter Plus auf die aktuelle Verison.

Wenn Sie ihren Schulrouter Plus nicht auf automatische Updates gestellt haben müssen Sie eigenständig das Upgrade durchführen. Näheres hierzu finden Sie im Online-Handbuch unter Punkt 4.7.

Schulfilter Plus integriert im Schulrouter Plus bis Version 2.8
Wenn Sie einen Schulrouter Plus bis zur Version 2.8 haben, können Sie aus technischen Gründen kein Upgrade auf die Version 4.0 des Schulfilter Plus durchführen.

Achtung: Bis Version 2.8 Maintenance verlängern
Damit Sie auf einen Schulrouter Plus bis Version 2.8 den Schulfilter Plus 4.0 installieren können, ist eine Maintenance-Verlängerung erforderlich.

Hierdurch erhalten Sie auch alle Sicherheits-Updates damit die Netzwerksicherheit, Netzwerkmanagement und der Datenschutz nach dem Stand der Technik in Ihrem Schulnetzwerk gesichert ist.

 

Dokumentation

Release Notes

Aktivierung automatischer Updates
Wir empfehlen Ihnen die Funktion "automatische Updates" zu aktivieren. Hierdurch erhalten Sie automatisch Aktualisierungen ihres Schulfilter Plus auf die aktuelle Version. Bitte beachten Sie, dass Sie diese Einstellung bei Schulfilter Plus unter Schulrouter Plus derzeit in der Oberfläche des Schulrouter Plus vornehmen.

  1. Gehen Sie in die Administrationsoberfläche des Schulrouter Plus
  2. Navigieren Sie in den Bereich Updates unter System
  3. Aktivieren Sie die Funktion "automatische Updates" und speichern Sie diese Einstellung